Willkommen bei den Russisch Blau Katzen
Fotoalbum        Aktuelles       Kontakt       Katzenhaltung

Die Russisch Blau
Russisch Blau Babys mit 3 Wochen
Die Russisch Blau Katzen

· Die Russisch Blau ist eine mittelschwere Katze mit einem eleganten, schlanken Körperbau auf hohen Beinen, schmalen Füßen mit ovalen Pfoten, deren Fußballen rosenholz bis lavenderfarbig sind. Der Schwanz der Russisch Blau ist mittellang und spitz zulaufend. Die Russisch Blau hat das typische dichte Fell der nordischen Tiere. Das blaue Fell der Russisch Blau birgt auch eine Besonderheit. Die Unterwolle hat, im Gegensatz zu allen anderen Rassen, die gleiche Länge wie das Deckhaar. Es ist dadurch sehr dicht und weich wie Plüsch. Es steht etwas vom Körper ab und bleibt auch Hochstehen, wenn sie mit der Hand gegen den Strich fahren. Den Silberschimmer erhält es durch die Silberfärbung der Spitzen, des Tippings.

· Die Augenfarbe der Russisch Blau bildet durch das lebhafte Grün einen reizvollen Kontrast zu ihrem blauen Fell. Die Nase, mit ihrem blauen Nasenspiegel, ist gerade, ohne Stop, und bildet zum flachen Schädel hin einen leichten Winkel. Durch die auseinanderstehenden Augen, den ausgeprägten Schnurrhaarkissen und den großen, vertikal zum Kopf stehenden Ohren, bekommen Sie den Eindruck, einer Katze in das Gesicht zu blicken, die Schmusekatze und Raubkatze in einem ist. Eben einer Russisch Blau.

· Die Heimat der Russisch Blau ist, wie deren Name andeutet, Russland. Berichte, in denen diese Katze zum ersten Mal erwähnt wurde, befinden sich in der Bibliothek der Universität Yale, USA. Dort sind Unterlagen über die Familie des Zaren Nikolaus ll hinterlegt. Es wird dort eine große graublaue Katze beschrieben, die dem Zarensohn Alexis gehörte.

· In vielen russischen Bauernhütten wurden Farbdrucke gefunden, die das Begräbnis der Katze darstellen, welches seinen Ursprung in einer russischen Legende hat. Die Katze wird schiefergrau dargestellt. Die Russisch Blau ?!

· Interessant sind auch die Erzählungen von älteren Damen und Herren russischer Herkunft. Sie betrachteten auf einigen Ausstellungen unsere Russisch Blau und sagten, sie kennen diese Katzen aus ihrer Heimat. 

· In ihrem Blick liegt ein Hauch von Melancholie, Ihr Fell zeigt die Farben des Eismeeres. Ihren Charakter prägen Sanftmut und Würde. 

· Die großen Auftritte überlässt sie anderen. Sie setzt sich leise in Szene und öffnet ihre Seele nur denen, die auf ihrer Wellenlänge liegen. 

· Die Russisch Blau ist kein Show- Star, der nach Rampenlicht giert. Sie ist keine, die sich dem Menschen aufdrängt. Nein sie will entdeckt werden, so wie einst ein echter Kenner ihre Vorfahren in Archangelsk entdeckt hat. Dann erst offenbart sie ihre besonderen Reize. Und das sind nicht wenige.

· Wenn sie uns mit ihren schönen, smaragdgrünen Augen ansieht, entdecken Sie Intelligenz und Feingefühl und sind stolz darauf, sie zum Freund zu haben. Sind Sie einmal Besitzer einer Russisch Blau, wird wohl kaum eine andere Rasse neben ihr bestehen können. Dieses Wesen ist neben ihrer äußerlichen, faszinierenden Erscheinung das Besondere, das eine Russisch Blau ausmacht.

· Durch ihr dichtes, wundervolles Fell, die verständnisvoll blickenden Augen und durch ihr sanftes Wesen werden Sie an Ihre Kindheit erinnert. Drücken Sie sie an sich, so ist es, als erinnern Sie sich an das Gefühl, dass jedes Kind kennt, wenn es seinen Plüschteddy an sich drückt und er alles verstehen kann.

Für weitere Informationen über die Russisch Blau erreichen Sie uns unter:

K. Kamolz

Tel.: 05173-24699
0172-4306784

E-Mail: info@russisch-blau-katze.de

Sie finden uns zwischen Hannover und Celle